ERFREULICH - TRAURIG - TRAGISCH

Zahngesund

Schöne Zähne… jeder will sie…

…aber wie geht das?

Ich will Sie hier nicht mit dem ganzen pseudo- und wissenschaftlichen Kram langweilen, dafür finden Sie genug Seiten im Web. Meine Absicht ist es, ihnen kurz zu erklären, was ich getan habe und was Sie gern nachmachen können.

Wie die meisten Menschen, jaaa, ich höre schon “Ich nicht, ich mache es und ich vergesse es nie”, habe auch ich mich immer wieder mal um das leidige Putzen gedrückt. Die Quittung: Karies und nach vielen Jahren, als ich schon gar nicht mehr damit rechnete, stellte sich eine heftige Parodontose ein. Erst leichtes Zahnfleischbluten, dann mehr, dann lose Zähne…

Mein Zahnarzt wollte die Parodontose behandeln und meinte, nachdem die Bakterien abgetötet und die Zahnfleischtaschen gereinigt wären, müsste geschnitten und Zähne gezogen werden. Er verschrieb eine widerlich schmeckende Salbe, die ich nach 24 Stunden in den Müll entsorgte.

Nach langer Recherche im Internet fand ich verschiedene Informationen, aus denen ich mir folgendes Rezept zusammen stellte. (Achtung es handelt sich um Beispielangaben, da ich “frei nach Schnauze” mischte).

  1. 50 gr Kokosfett (nativ)
  2. 0,5 gr Natron
  3. 0,5 gr Kurkumapulver
  4. 10 Tropfen Teebaumöl
  5. 10 Tropfen Schwarzkümmelöl

Das Natron neutralisiert die Säure im Mundbereich, die anderen Zutaten stärken das Zahnfleisch und wirken antibakteriell.

Mit dieser Mischung putzte ich dreimal am Tag meine Zähne, nach dem spülen noch einmal etwas in das Zahnfleisch ein massiert und fertig. Nach ca. drei Wochen hörte das Zahnfleischbluten auf, nach ca 8 Wochen waren die Zähne wieder fest, nach 12 Wochen wieder zum Zahnarzt und der staunte nicht schlecht. Zähne und Zahnfleisch gesund, keine Rede mehr vom schneiden und ziehen. Er konnte nicht glauben, dass ich das mit meiner eigenen Zahnpasta Mischung hinbekommen habe.

Also was mich angeht: Mir kommt keine Zahnpasta, die ich nicht selbst gemischt habe, in meinen Mund, nicht einmal in meine Wohnung.

Wenn Sie wollen: Machen Sie was draus.