Kunst ist die schöpferische Tätigkeit der Natur im Menschen. Sie entspringt einem Grundtrieb des Menschen und ist seit Urzeiten eines seiner wichtigsten Ausdrucksmittel". Altersarmut ist ein beschämendes Bild der Gesellschaft.

Um was geht es? Es geht um Senioren, die zu Hause Kleinkunst  in Handarbeit herstellen. Also echte Unikate.

Durch Kunsthandwerk versuchen Senioren der Armutsrente die Stirn zu bieten, statt auf Almosen angewiesen zu sein. Diese handgearbeitete Unikate sind nicht zu verkaufen, haben jedoch ihren Wert und wir wünschen uns, dass Sie sich eines davon gegen eine entsprechende Unterstützung aussuchen.

Die Frage: "Was ist Kunst"? kann ich nur wie oben beantworten. Es ist ein schöpferisches Ausdrucksmittel. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ein 4 x 4 Meter großes 20 Zentimeter hohes Quadrat, angefüllt bis zur Oberkante mit Schweröl ist oder eine weiße Leinwand auf der sich ein einzelner Strich diagonal von links oben nach rechts unter zieht.

Die Werke unserer Seniorenkünstler sind zweifelsfrei echte Kunst, denn diese Werke sind ihre Schöpfung, die auch Sie über den Weg der Augen und anschließende Verarbeitung im Gehirn als Kunst anerkennen. Es ist der gleiche Prozess wie er bei Pablo Picasso, Salvatore Dali, Donatello und / oder Auguste Rodin und Millionen Menschen auf der Welt bis in alle Ewigkeit abläuft.

Aus Ideen und Versuchen mit den verschiedensten Materialien werden Kunstwerke und Unikate
EIN HERZ
FÜR SENIOREN

Containern ist strafbar. Das bedeutet, wenn Rentner sich ihr Essen aus Mülltonnen der großen Lebensmittelketten zusammen suchen, dann werden sie von den deutschen Gerichten bestraft. Auf Anfrage bei einer der größten Kette, ob man denn zum Wochenende die am Montag nicht mehr zum Verkauf geeigneten Lebensmittel an Bedürftige abgeben würde, erhielten wir die Antwort: "Es gibt Verträge mit Schweinemastbetrieben, da dürfen wir das Containern nicht erlauben und auch keine Lebensmittel abgeben.

Armes Deutschland - menschenverachtende Politik.

de_DEGerman
de_DEGerman